Gerhard P. Bosche - Eine Weihnachtsgeschichte

Dickens Weihnachtsgeschichte ist ein Hohelied an die Liebe. Sie zeigt, daß selbst Starrköpfe wandlungsfähig sind, Verhärtetes weich werden kann und verzeihen möglich ist.

Start

12. Dezember 2017 - 19:30

Ende

Adresse

Stollenstraße 1, 46537 Dinslaken   Kartenansicht

Gerhard P. Bosche kommt zum 11. Mal in Folge nach Lohberg ins Ledigenheim und bereits zum 16. Mal mit seinen Erzählungen nach Dinslaken. Anfangs noch zusammen mit Jana Raile erfreut er die Ohren seiner Zuhörer seit 2010 alleine auf der Bühne, aber nicht einsam.

Seine Art zu erzählen lässt die Zuhörer denken, die Bühne sei voll von Erzählern, die alle eine andere Rolle sprechen würden – und doch steht er alleine dort und verschenkt Worte aus der Literatur.

In diesem Jahr hat er eine Neubearbeitung von Charles Dickens „Eine Weihnachtsgeschichte“ im Gepäck. Dickens Weihnachtsgeschichte ist ein Hohelied an die Liebe. Sie zeigt, daß selbst Starrköpfe wandlungsfähig sind, Verhärtetes weich werden kann und verzeihen möglich ist. Weihnachten als Fest der Wandlung vom Dunkel ins Licht. Sich selbst das schönste Weihnachtsgeschenk machen: ohne Bitternis seine eigenen Irrtümer erkennen und der Stimme seines Herzens folgen. Bosche verbindet Erinnerungen und Wirklichkeit und belebt das bekannte Weihnachtsstück mit Stimme, Mimik und Gestik. Ein Feuerwerk der Sprachkultur: mal laut, mal leise, geisterhaft und real, sinnlich und heiter webt er (wie immer) Bilder in die Köpfe und berührt die Seele.

Ein heiter-nachdenklich vorweihnachtliches Hörvergnügen. Weitere Infos: www.fairytale.de VVK (12,00 € incl. Gebühr): Scholtenhof Naturkost, Dinslaken-Eppinghoven; Klangstand – Weihnachtsmarkt auf dem Scholtenhof 08.12., 15:00 – 10.12., 18:00; Buchhandlung Lesezeit in Voerde VVK (12,00 € zzgl.. Gebühr): NRZ Dinslaken, WM Ticketshop (Medimax), Stadtinformation Dinslaken (Rittertorhäuschen),  Ritterstraße/Ecke Althoffstraße, 46535 Dinslaken,  oder hier online bestellen. AK 17,00 €

WEITERE INFOS